Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


empirismus

Empirismus

„empeirismós“ = Erfahrung

Der Empirismus bezeichnet die erkenntnistheoretische Lehre, wo alles Wissen seinen Ursprung allein in der Erfahrung hat, d.h. nicht in der Vernunft, wie der Rationalismus es annehmen würde. Die Erkenntnis wird auf solches Wissen gegründet, dass wir diese durch Sinneswahrnehmungen beziehen.

Wichtige Vertreter: Galileo Galilei, John Locke, Friedrich Nietzsche

empirismus.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/29 18:55 von 216.244.66.241