Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


moralphilosophie

Moralphilosophie

In der Moralphilosophie wird sich der philosophischen Ethik gewidmet. Im Mittelpunkt stehen die Fragen nach dem richtigen Handeln und der des guten Lebens. Sie fragt nach dem Geltungsanspruch moralischer Normen und Werte. Dabei bezieht sich die Moralphilosophie meist auf das Individuum selbst, wie sich dieser verhalten soll und was die richtige Handlung ist. Denn auch im Alltag erheben wir so manch moralische Forderungen. Hierbei gibt es drei unterschiedliche Arten von Fragen:

  1. Die technisch-pragmatische Frage: Die Frage, wie ich möglichst effizient ein bestimmtes Ziel erreichen kann.
  2. Die ethisch-existentielle Frage: Die Frage, was gut für mich ist bzw. was ich selbst will.
  3. Die genuin-moralische Frage: Die Frage, was ich machen oder lassen soll, unabhängig davon, was meine eigenen Ziele sind.

Grundfragen der Moralphilosophie

  • Wie soll ich mich verhalten bzw. Was sollen wir tun?
  • Gibt es eine Rechtfertigung, die alle vernünftigen Menschen davon überzeugen kann, moralisch zu sein?
  • Welcher Art von Moral ist richtig?
  • Welche Normen ergeben sich aus der ermittelten Moral?
  • Was ist die Quelle der Verbindlichkeit der moralischen Normen, denen wir in unserem Verhalten entsprechen sollen?

Was ist Moral?

Die Moral ist der Inbegriff moralischer Normen und Werturteile. Dabei schreibt es ein vorhandenes Verhalten in einer Gemeinschaft vor. Sie wird meist durch die Tradition oder der Konvention vermittelt. Mithilfe eines Norm- und Wertekatalogs regelt sie die Bedürfnisse und Wünsche einer Gemeinschaft und bestimmt deren Pflichten. Die Moral ist von Kultur zu Kultur unterschiedlich, denn es ist durch historische Prozesse und Ereignisse geprägt. Es ist daher anpassungsfähig und wandelt sich entsprechend den veränderten menschlichen Selbstverständnissen. Der normative Anspruch bleibt dennoch gleich, da der Anspruch auf allgemeine Verbindlichkeit grundlegend ist. Diese Verbindlichkeit ist wichtig, weil die Ordnungsfunktion einer Gemeinschaft sonst verloren geht.

moralphilosophie.txt · Zuletzt geändert: 2021/03/25 17:52 von peter